Wild Dubach ist:

Baurecht

Wild Dubach ist:

Immaterial-
güterrecht

Wild Dubach ist:

Ihr Family Office

Wild Dubach ist:

Immobilienrecht

Wild Dubach ist:

Ihr Notariat

Wild Dubach ist:

Vertragsrecht

Wild Dubach ist:

Relocation Services

Wild Dubach ist:

Arbeitsrecht

Wild Dubach ist:

Mietrecht

Wild Dubach ist:

Scheidungsrecht

Latest news

Wild wird Dubach - Dubach ist Wild

Wild wird Dubach – Dubach ist Wild. Wir sind neu WILD DUBACH AG. Seit dem 1.1.2020 bieten wir mit dem Zusammenschluss von WILD Rechtsanwalt AG und Dubach Rechtsanwälte | Notariat noch mehr Expertise an noch mehr Standorten für Sie an.

 

Änderungsprotokoll zum Doppelbesteuerungsabkommen Schweiz-USA per 20.09.2019 in Kraft

Beinahe 10 Jahre nachdem das Änderungsprotokoll zum Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Schweiz und den USA von Vertretern beider Länder unterzeichnet wurde, trat es am 20. September 2019 in Kraft.

Im Fokus stehen insbesondere Änderungen betreffend den Informationsaustausch zwischen den beiden Staaten. Mit der Revision wurde die Unterscheidung zwischen Steuerhinterziehung und Steuerbetrug aufgehoben. Entsprechende Ersuchen um Informationen dürfen sich auf Sachverhalte ab dem 23. September 2009, dem Datum der Unterzeichnung des Änderungsprotokolls, beziehen.

Weiter enthält das Änderungsprotokoll eine obligatorische Schiedsklausel und befreit Dividenden an Einrichtungen der individuellen Vorsorge ab 1. Januar 2020 von der Quellensteuer.

Sie haben Fragen dazu, wie sich die Änderungen konkret auf Sie auswirken? Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Ab 1. Oktober 2019 dürfen Sozialversicherungen ihre Versicherten wieder observieren

Beinahe drei Jahre dauerte das politische und rechtliche Hin und Her zur Überwachung der Versicherten durch die Sozialversicherungen an. Auslöser war der Entscheid des Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte vom 18. Oktober 2016, in welchem festgestellt wurde, dass in der Schweiz die erforderliche gesetzliche Grundlage für derartige Observationen fehlt. Gegen eine neu geschaffene gesetzliche Grundlage wurde das Referendum ergriffen. Die Observationsartikel im Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG) wurden deshalb dem Stimmvolk vorgelegt und von diesem mit Volksabstimmung vom 25. November 2018 gutgeheissen. Da vor Bundesgericht noch drei Beschwerden hängig waren, konnte diese Rechtsgrundlage jedoch bislang nicht in Kraft treten. Nachdem das Bundesgericht diese Beschwerden abgewiesen hat, treten die Änderungen des Sozialversicherungsrechts, mitsamt den Ausführungsbestimmungen des Bundesrats vom 7. Juni 2019, nun per 1. Oktober 2019 in Kraft. Damit können die Sozialversicherungen ab diesem Zeitpunkt in begründeten Fällen wieder Observationen durchführen.

Über uns

WILD DUBACH bietet ganzheitliche Beratung seit 1984 für Private, Gesellschaften und die öffentliche Hand an. Wir vertreten unsere Mandanten vor Gericht, beraten und unterstützen Sie aber auch in Immobilienfragen, Steuerangelegenheiten, in Gesellschaftsstrukturierungen, als Family Office, in allen Belangen der Wohnsitznahme in der Schweiz und gewähren Domiziladressen und Büros. Unser Notariat steht Ihnen für Beurkundungen im Bereich des Gesellschaftsrechts (wie Gesellschaftsgründungen in der ganzen Schweiz), Grundstückgeschäften in Obwalden sowie des Ehe- und Erbrechts im In- und Ausland zur Seite.

WILD DUBACH ist eine Just1 law firm (www.just1.eu). Mit unseren Just1 Büros in ganz Europa und Canada und unseren weltweiten Kontakten bieten wir unseren Mandanten beste Rechtsberatung in nationalen und internationalen Angelegenheiten zu konkurrenzfähigen Honoraren.